Brauche ich ein Hörgerät?

„Brauche ich ein Hörgerät oder nicht?“ Diese Frage beschäftigt tausende Menschen jeden Tag. Auch Sie? Dann haben wir einen guten Tipp: Bereiten Sie der Ungewissheit ein Ende und besuchen eine unserer Filialen in Köln und Bonn. Hier bekommen Sie innerhalb von wenigen Minuten Klarheit.

Kostenloser Hörtest

Zum WILMS HÖRSYSTEME-Service gehört ein kostenloser Hörtest. Dieser gibt Ihnen in rund zehn Minuten Aufschluss über den Zustand Ihrer Hörfähigkeit gibt. Unsere erfahrenen Hörakustiker überprüfen mit Ihnen Ihr Hörvermögen auf unterschiedlichen Frequenzen. Das Ergebnis des Tests ist eine detaillierte Analyse des Status quo.

Ärzte raten zu einem frühzeitigen Hörtest

Viele unter Hörverlust oder Schwerhörigkeit leidende Menschen meiden den Gang zu einem Hörakustiker. Doch diese Hemmung ist nicht nur unbegründet, sondern auch unvernünftig. Hals-Nasen-Ohren-Ärzte (HNO) raten bei ersten Symptomen von Hörverlust zu einem Hörtest. Bei dauerhaftem Ignorieren von Hörschwächen kann es nämlich dazu kommen, dass das Gehirn verlernt, bestimmte Töne wahrzunehmen.

Gutes Hören ist Lebensqualität

Wen Sie sich die Frage „Brauche ich ein Hörgerät?“ ernsthaft stellen, sollten Sie also aktiv werden. Bei uns können Sie einen kostenlosen Hörtest machen und erhalten auch danach optimale Beratung. Sie können beispielsweise Hörgeräte kostenlos testen (wenn nötig) bei uns.

Gutes Hören ist Lebensqualität. Verzichten Sie nicht drauf!

Einige Fakten

  • Die Anzahl der Menschen mit Hörminderung liegt laut dem Deutschen Schwerhörigenbund bei rund 16 Millionen – allein in Deutschland.
  • Von Altersschwerhörigkeit (ab dem 50. Lebensjahr) sind in Deutschland rund 20% der 65- bis 74-Jährigen und rund 14 % der 55- bis 64-Jährigen betroffen.
  • Hörverlust im Alter lässt sich in vielen Fällen nicht verhindern, durch Nikotin-Verzicht, gesunde Ernährung, Nutzen von angepasstem Gehörschutz bei Lärm, Vermeidung von (Mittel-)Ohrentzündungen