Der Hörluchs HAWEIs Impuls ist der angepasste Gehörschutz für Schützen aller Art. Ob Sportschützen, Polizisten oder Soldaten – der Dämm- und Tragekomfort des HAWEIs Impuls begeistert alle und wird auch Sie begeistern!

Die Produktvorteile in Kürze

  • Idealer Tragekomfort

  • Schutz bei Impulslärm bis 172 dB

  • Nutzungsdauer: 4-6 Jahre

  • Nicht spürbar beim Auflegen der Waffe

  • Intelligente Filterfunktion:
    Sprache: Ja, Impulslärm: Nein

  • Unkompliziertes Einsetzen und Herausnehmen

  • Griffbereit durch angebrachte Kordel

  • Silikonfrei, keine allergischen Reaktionen

  • Zubehör ist in unseren Filialen in Köln und Bonn erhältlich

Anders als bei einem Kapselgehörschutz bietet dieser angepasste Gehörschutz beste Bewegungsfreiheit und ist beim Anlegen der Waffe nicht spürbar. Die individuell konfigurierbaren Filter ermöglichen das Hören von Sprache in Ihrem Umfeld – trotz bester Lärmdämmung. Es entsteht keinerlei Isolationsempfinden.

Der Hörluchs HAWEIs Impuls schütz Sie bei Impulslärm mit bis zu 172 dB und wird deshalb bei Sportschützen, Militäreinsätzen und bei der Polizei eingesetzt. Er bietet eine Einsatzzeit von bis zu 6 Jahren und einen perfekten Tragekomfort ohne Druckstellen.

Der HAWEIs Impuls wird von uns per Hand hergestellt, kann aber heute auch mit einem 3D-Druckverfahren erstellt werden. Eine spezielle Wärmebeschichtung sorgt für beste Abdichtung und ist auch in Kombination mit Headsets einsetzbar. Unsere freundlichen Mitarbeiter in Köln und Bonn finden auch für Sie die ideale Lösung!

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie bei der Nutzung des Impulsgehörschutzes die folgenden Richtlinien der Bundeswehr zu diesem Thema:

  • Otoplastiken müssen eine Baumusterzulassung für Impulslärm besitzen
  • Der SNR-Wert muss mindestens 26 dB betragen (Ausnahmen möglich)
  • Funktionsüberprüfung bei Anlieferung
  • Otoplasten können beim Einsatz sehr lauter Waffen (z.B. Panzerfaust) oder bei hoher Schusszahl (z.B. Aufsicht bzw. Ausbilder beim Schießbetrieb) nur in Kombination mit einem geeigneten Kapselgehörschutz getragen werden. Bei notwendiger Kommunikation mit dem Schützen kann der Kapselgehörschutz entnommen werden. Durch die Otoplastik ist das Ohr dennoch vom Schießbetrieb des Nachbarstandes geschützt.

Bei Wilms Hörsysteme aus Köln, Bonn & Bergisch Gladbach haben wir uns dem guten Ton verschrieben – Service ist bei uns gelebte Leidenschaft, denn wir wollen Sie begeistern.

Kontakt

Wilms Hörsysteme GmbH
Dürener Straße 241
50931 Köln

Telefon: 0221 46004499
Telefax: 0221 46004497
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookie-Einstellungen

Copyright © Wilms Hörsysteme GmbH 2020 | Alle Rechte vorbehalten